Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

Branchen-News


Pressemitteilung Nr. 44/2022 vom 20. Mai 2022

Beschluss vom 04. Mai 2022
2 BvL 1/22


Pressemitteilung Nr. 43/2022 vom 20. Mai 2022

Hamburg / Köln, 20. Mai 2022. Die internationale Wirtschaftskanzlei Osborne Clarke hat die Hamburger Sparkasse (Haspa) bei Anmietung von Räumlichkeiten im ABG-Deutschlandhaus in der Hansestadt beraten.

Frankfurt – Die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft hat die Gesellschaft eines amerikanischen Handelskonzerns erfolgreich vor dem Bundesarbeitsgericht (BAG) vertreten. Bei der Revision gegen Urteile aus dem Sommer 2021 ging es um notwendige Angaben bei Massenentlassungsanzeigen. 

Düsseldorf, 20. Mai 2022 – ADVANT Beiten hat Medline International B.V., ein führender Hersteller und Vertreiber von Medizinprodukten in Europa, bei der Übernahme von 100 Prozent der Anteile an der Asid Bonz GmbH, einem führenden deutschen Anbieter von medizinischen Produkten, von der Medi-Globe Group, einem Portfoliounternehmen des Investmentfonds Duke Street, rechtlich umfassend beraten.

Pressemitteilung Nr. 41/2022 vom 19. Mai 2022

Pressemitteilung Nr. 42/2022 vom 19. Mai 2022

Beschluss vom 27. April 2022
1 BvR 2649/21

Impfnachweis (COVID-19)


Nr. 063/2022 vom 19.05.2022



München, 19. Mai 2022 – McDermott Will & Emery hat die Gründer und bisherigen Gesellschafter der FotoFinder Systems GmbH beim Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an ihrem Unternehmen an EMZ Partners beraten. Die Gesellschafter werden sich in signifikantem Umfang rückbeteiligen und die Geschäfte fortführen.

Vogel Heerma Waitz hat an der Seite der internationalen Kanzlei Proskauer Rose die Gesellschafter der Quentic GmbH bei dem Verkauf von Quentic an AMCS beraten.

München, 19.05.2022: Der italienische Elektronikkonzern TCI Telecomunicazioni Italia S.r.L. hat in einem weiteren Patentnichtigkeitsverfahren um eine Kern-Technologie für LED-Beleuchtungssysteme vor dem Bundespatentgericht (BPatG) gegen die Signify Holding B.V. obsiegt.

Bechtle übernimmt das niederländische IT-Systemhaus PQR B.V. und setzt seine Wachstumsstrategie in Europa fort

Mit der ersten Akquisition eines IT-Systemhaus außerhalb der DACH-Region baut Bechtle Marktpräsenz in Niederlanden deutlich aus

Ebner Stolz unterstützte die Bechtle AG mit einer Financial und Tax Due Diligence sowie zu weiteren transaktionsbezogenen Fragestellungen


Wietzen, den 16. Mai 2022

• Das landwirtschaftliche Lohnunternehmen Lohnunternehmer Service GmbH & Co. KG aus Wietzen strebt Sanierung im Insolvenzverfahren an.
• Geschäftsbetrieb läuft vollumfänglich weiter. Alle Löhne und Gehälter für die nächsten Monate sind sichergestellt.
• Rechtsanwalt und Betriebswirt Dr. Frank Kreuznacht wurde durch das Insolvenzgericht Syke zum vorläufigen Insolvenzverwalter ernannt.


Berlin, 18.05.2022: Die Arbeitsgemeinschaft „Herstellung Infrastruktur LNG Anleger 1“, bestehend aus der Depenbrock Ingenieurwasserbau GmbH & Co. KG in Hamburg sowie der Kurt Fredrich Spezialtiefbau GmbH in Loxstedt, hat mit der Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG, dem größten Hafenbetreiber an der Nordsee, einen Vertrag zum Bau einer Anlegestelle für Flüssiggas-Tankschiffe im LNG-Terminal vor Wilhelmshaven verhandelt und abgeschlossen.

PWK-Gruppe schließt die Sanierung in Eigenverwaltung mit dem Verkauf an die Winning Group ab

Großteil der Arbeitsplätze an den Standorten Krefeld und Gelenau konnte gesichert werden

Ebner Stolz unterstützte den Restrukturierungs- und Verkaufsprozess der PWK-Gruppe mit einem multidisziplinären Team aus Rechts-, Steuer- und Unternehmensberatern


Ein Gleiss Lutz-Team hat die Eigentümer der Norderland-Gruppe bei dem Verkauf des Windportfolios ‚Horizon‘ an das Energieunternehmen enercity beraten. Der Vollzug der Transaktion steht unter dem Vorbehalt der üblichen behördlichen Genehmigungen. Über die finanziellen Details der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Frankfurt, 18. Mai 2022 – Latham & Watkins LLP hat das Bankenkonsortium bei einer Barkapitalerhöhung der TUI AG (TUI) unter Ausschluss des Bezugsrechts bestehender Aktionäre beraten, mit der ein Bruttoerlös von circa 425 Mio. Euro erzielt wurde.



Die globale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat die GlasfaserPlus GmbH bei einer 2,15 Milliarden Euro Infrastrukturfinanzierung beraten. Die Finanzierung wird von einem Bankenkonsortium bestehend aus BNP Paribas, LBBW, UniCredit, Crédit Agricole, National Westminster Bank und NatWest zur Verfügung gestellt und besteht aus einer Capex- sowie einer revolvierenden Kreditlinie.

Schufa veräußert ihren 75%-Anteil am Schnittstellen-FinTech finAPI an den Wettbewerber Yapily

Yapily wird mit der Übernahme zur größten Open-Banking-Plattform in Europa

Ebner Stolz unterstützte die Schufa im Rahmen der Transaktion mit umfassender rechtlicher und steuerlicher Beratung


Düsseldorf, 18. Mai 2022 – Winning Group a.s. als strategischer Investor in der Automobilbranche erwirbt die Geschäftsbetriebe der Presswerk Krefeld GmbH & Co. KG sowie der PWK IBEX GmbH.

Köln/Hamburg – Für ihre Teams an den Standorten Hamburg und Köln konnte die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft Jette Gustafsson als Partnerin und Dr. Boris Ober als Partner gewinnen und stärkt damit seine Marktposition im Bereich Logistik sowie Restrukturierung. Gustafsson startet zum 1. Juni 2022, Ober am 1. Juli. 

18. Mai 2022 – Unter der Leitung des Münchner Partners Peter Huber hat die internationale Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells die führende digitale Golfmarke Vice Sporting Goods GmbH ("Vice Golf") bei ihrer Partnerschaft mit dem Private Equity Investor Oakley Capital beraten.

Hamburg – Der börsennotierte chinesische Strom- und Glasfaserkabelhersteller Hengtong übernimmt über seine Tochtergesellschaft Aberdare Holding Europe B.V. sämtliche Geschäftsanteile an der zur LEONI AG gehörenden j-fiber GmbH aus Jena.


Berlin/London, 17. Mai 2022

Unter der Leitung von Tibor Fedke, Marc Philip Priesmeyer und Daniel Fuchs hat Noerr die Foresight Group LLP beim Erwerb von Anteilen an dem Energieunternehmen HH2E AG beraten.


Hamburg – Railpool, einer der führenden Schienenfahrzeugvermieter Europas, hat im April 2022 bestehende Finanzierungen verlängert und sich weitere Mittel für das geplante Wachstum der Gesellschaft gesichert.

Düsseldorf, 17. Mai 2022 ––  Die internationale Wirtschaftskanzlei McDermott Will & Emery hat den alternativen Postdienstleister Postcon NRW GmbH bei der erfolgreichen Sanierung in Eigenverwaltung beraten.
 

Die globale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat die TRATON SE bei der Begebung einer erneuten Anleiheemission im Gesamtnennbetrag von 500 Millionen Euro beraten.

Hamburg, 17. Mai 2022 – White & Case LLP hat Nets, eine Tochtergesellschaft der Nexi Group, beim Erwerb von Orderbird, einem führenden Anbieter von integrierten Softwarelösungen für das Gastgewerbe, beraten.

München, 17. Mai 2022. Die Castwerk GmbH & Co. KG, ein Bauteilehersteller in der Automobilbranche, wurde im Rahmen eines international angelegten M&A-Prozesses veräußert. Als M&A-Berater hat die PLUTA Management GmbH den Gesellschafter und das Unternehmen Castwerk bei der Transaktion maßgeblich unterstützt.
 

Die Verfassungsbeschwerde der luxemburgischen Amazon Services Europe S.à r.l. gegen den vielbeachteten Beschluss des Landgerichts Hannover vom 22. Juli 2021 (Az. 25 O 221/21) wegen eines angeblichen Verstoßes gegen die prozessuale Waffengleichheit hatte keinen Erfolg: Das Bundesverfassungsgericht hat die Verfassungsbeschwerde nicht zur Entscheidung angenommen.

BKW Infra Services baut mit der Übernahme ihre Position im deutschen Markt für Anlagentechnik weiter aus

Schwerpunkt von Cteam Anlagentechnik ist die Hochspannungsanlagentechnik

Ebner Stolz unterstützte die Cteam Gruppe mit einem multidisziplinären Team in allen rechtlichen und steuerlichen Fragen des Verkaufs


GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hat die Breitband Main-Kinzig GmbH bei der Vergabe von Leistungen für den Betrieb und Ausbau von flächendeckenden Gigabit-Anschlüssen im hessischen Main-Kinzig-Kreis beraten.

Nr. 062/2022 vom 17.05.2022

Beschluss vom 28. April 2022 - BLw 5/20


Pressemitteilung Nr. 40/2022 vom 17. Mai 2022

Beschluss vom 22. März 2022
1 BvR 2868/15, 1 BvR 354/16, 1 BvR 2887/15, 1 BvR 2886/15


Oppenhoff hat die Schoofs Immobilien GmbH Frankfurt beim Abschluss eines Forward Deals mit dem irischen Investment Fund Manager Greenman und dessen Fond Greenman Open beraten.

16. Mai 2022 – Unter Leitung der Hamburger Partner Alexander Koch und Carla Luh hat die internationale Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells die EB – Sustainable Investment Management (EB-SIM) und die LHI Gruppe beim Erwerb des schwedischen Windparkprojekts Aldermyrberget beraten.

München/Düsseldorf, 16. Mai 2022 – Die WirtschaftsWoche hat vier Partner der internationalen Wirtschaftskanzlei Eversheds Sutherland als Top-Anwälte ausgezeichnet. Zudem wurde die Sozietät erneut als Top Kanzlei für Arbeitsrecht und Gesellschaftsrecht gekürt. Dr. Maximilian Findeisen (Düsseldorf) und Dr. Christian Mense (München) zählen zu Deutschlands renommiertesten Anwälten für Gesellschaftsrecht. Frank Achilles und Bernd Pirpamer (beide München) sind in der Bestenliste der renommiertesten Anwälte für Arbeitsrecht vertreten.

München, 16. Mai 2022 – ARQIS hat Liberta Partners bei der Übernahme der KKS Kemmler Kopier Systeme GmbH (KKS) beraten. Der Dienstleister im Bereich der Managed Services für Büroinfrastruktur mit Hauptsitz in Kaiserslautern wurde von Liberta Partners in einer strategischen Partnerschaft mit der BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH übernommen.

Innovationsschmiede für wiederverschließbare Deckel soll verkauft werden

Mehr als 70 Mio. Euro in Gesellschafts- und Produktentwicklung investiert

Falkensteg mit M&A-Prozess beauftragt


Die Partnerinnen und Partner von Hengeler Mueller haben Thomas Müller und Bernd Wirbel mit Wirkung zum 1. Juli 2022 als neue Co-Managing Partner gewählt. Sie folgen auf Georg Frowein und Rainer Krause, deren Amt nach insgesamt vier Jahren turnusgemäß endet.

Der Finanzinvestor Telemos Capital hat am 19. April 2022 eine Vereinbarung über den Verkauf des Sanoptis-Netzwerks unterzeichnet

Investment-Holding Groupe Bruxelles Lambert erwirbt Anteilsmehrhei

Ebner Stolz unterstützt den Verkäufer Telemos Capital mit einer Vendor Assistance


Urteil vom 21.04.2022 − V R 48/20

München, 13. Mai 2022 – ARQIS hat Active Capital Company (ACC) beim Erwerb der Werner Lieb GmbH & Co KG (LIEB) beraten. ACC als unabhängiger Investor ist spezialisiert auf kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in den Niederlanden und Deutschland.

München, 12. Mai2022.
Die Berliner Start-up Razor Group GmbH hat 100 Prozent der Anteile an dem europäischen E-Commerce Aggregator factory14erworben.Damit erweitert die Razor Group ihr Portfolio, das bereits über 150 Marken zählt, um mehr als 20 weitere E-Commerce-Marken.

Freiburg, 13. Mai 2022: Die Wirtschaftskanzlei Friedrich Graf von Westphalen & Partner (FGvW) hat die Heger GmbH Excellent Diamond Tools, einen international führenden Hersteller von Diamantwerkzeugen, bei dem Verkauf sämtlicher Unternehmensanteile an die schwedische Husqvarna Gruppe beraten.

Die globale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat One Equity Partners und deren Portfoliounternehmen Bibliotheca Group GmbH zur Refinanzierung beraten.

GSK Stockmann hat eine Objektgesellschaft des Immobilienentwicklers Neuplan GmbH bei der Vermietung des kompletten Büroneubaus „The Run“ in München an die Willy Bogner GmbH & Co. KGaA umfassend beraten.


München, 12. Mai2022.
Der IT-Investor LMP PARTNERS aus München hat den BerlinerIT Solution ProviderPKN erworben. Mit der Akquisition baut LMP PARTNERS ihr Service-Portfolio an maßgeschneiderten IT-Lösungen weiter aus, vor allem in den Bereichen Data Center Services, Cloud Services sowie Cyber Security.
 

Düsseldorf, 12. Mai 2022 – Durch Beschluss vom 10. Mai 2022 hat das Amtsgericht Siegen die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der DMV Deutsche Metallveredlung GmbH aus Lennestadt angeordnet. Zugleich wurde der White & Case Partner Dr. Jan-Philipp Hoos zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

msg systems erweitert mit der Übernahme von mySaveID das Leistungsangebot für ihre Hauptzielgruppen

mySaveID umfasst u.a. den digitalen Identitätsservice mySaveID, der Geschäftsprozesse zwischen Blockchain-Technologie und rechtsgültigen Verträgen verknüpft

Ebner Stolz unterstützte targens mit einem multidisziplinären Team in allen rechtlichen und steuerlichen Fragen des Verkaufs sowie bei den Vertragsverhandlungen


Nr. 17/22

Nr. 060/2022 vom 12.05.2022

Urteil vom 6. April 2022 – VIII ZR 295/20


Der vorläufige Insolvenzverwalter, Dr. Michael Lojowsky von Schultze & Braun, prüft die Sanierungsoptionen und startet einen Investorenprozess 

Die Löhne und Gehälter der 85 Mitarbeiter am Unternehmenssitz und im hochmodernen Logistikzentrum in Gießen-Lützellinden an der A 45 sind bis Ende Juli gesichert

BiUno beliefert Einzelhändler, Filialisten, Lieferserviceunternehmen und Großküchen in der Region mit einem Sortiment, das mehr als 10.000 Artikel umfasst


Frankfurt, 12. Mai 2022 – Latham & Watkins LLP hat den Open Banking-Infrastrukturanbieter Yapily bei der Übernahme von finAPI, dem führenden Anbieter von Open-Banking-Lösungen in Deutschland, beraten.

Leipzig/Halle, 11. Mai 2022. Die deutsche Frachtfluggesellschaft Cargo-Logic Germany GmbH (CLG) hat Insolvenzantrag gestellt. Als vorläufigen Insolvenzverwalter bestellte das zuständige Insolvenzgericht in Leipzig den Airline-erfahrenen Sanierungsexperten Prof. Dr. Lucas F. Flöther (Airberlin, Condor, etc.). Flöther macht sich derzeit vor Ort einen Blick der Lage und prüft gemeinsam mit seinem Team die Sanierungsoptionen.

Die globale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat Global Infrastructure Partners (‚GIP‘) bei der Übernahme der wpd offshore GmbH von der wpd AG beraten. Die wpd offshore GmbH gehört zu den führenden Offshore-Projektentwicklern und unabhängigen Erzeugern von Strom aus erneuerbaren Energien. Das Unternehmen ist in verschiedenen europäischen und asiatisch-pazifischen Märkten tätig.

Oppenhoff hat Ursula Rutovitz als neue Head of Business Development & Marketing gewinnen können. Die ehemalige Deutschland-Chefin der TMF Group unterstützt die Kanzlei seit dem 1. Mai 2022 in der Geschäftsentwicklung und bei ihrem weiteren dynamischen Wachstum.

Gravenbrucher Kreis befürwortet Verkürzung des Prognosezeitraums im Rahmen des § 19 Abs. 2 S. 1 InsO

Halle / Saale, Frankfurt a. M., den 11. Mai 2022; Der Gravenbrucher Kreis plädiert dafür, angesichts der aktuellen Krisen die Fristen für die Finanzplanung von Unternehmen zu verkürzen, um sowohl Rechtssicherheit für Geschäftsführungen als auch den Schutz von Gläubigerinteressen besser zu wahren. Eine erneute Aussetzung von Insolvenzantragspflichten lehnt der Zusammenschluss führender, überregional tätiger Insolvenzverwalter und Restrukturierungsexperten Deutschlands ab.

Die rückläufige Tendenz der Unternehmensinsolvenzen ändert sich auch im Februar 2022 nicht. Mit dem Andauern des Ukrainekrieges und seinen Auswirkungen werden wirtschaftliche Folgen aber künftig auch für deutsche Unternehmen spürbarer werden. Der Berufsverband der Insolvenzverwalter und Sachwalter regt beim Umgang mit weiteren Beihilfen an, nur gezielte und vorsichtig dimensionierte Hilfsmaßnahmen einzusetzen.

Düsseldorf, 11. Mai 2022 – ARQIS hat die Aon Versicherungsmakler Deutschland GmbH bei der Übernahme der Karl Köllner GmbH Versicherungsmakler und der Karl Köllner GmbH & Co KG Marine Insurance Brokers beraten. Aon setzt damit sein Wachstum fort und baut sein Portfolio im Bereich Schifffahrt, Transport und Logistik weiter aus.

Stuttgart/Frankfurt – Die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft hat die Gesellschafter der Münchner Ruetz System Solutions GmbH beim Verkauf an die in-tech GmbH rechtlich beraten. 

Frankfurt, 11. Mai 2022 – White & Case LLP hat das Bankenkonsortium, bestehend aus J.P. Morgan, BNP Paribas und Deutsche Bank, bei der Refinanzierung der Peach Property Group, einem Immobilieninvestor mit Anlageschwerpunkt auf Mietwohnungen in Deutschland, beraten.

München, 11. Mai 2022  ––  Gütt Olk Feldhaus hat den Gründer und Alleingesellschafter der asphaltgold GmbH & Co. KG beim Verkauf an die Arklyz Group beraten.

München/Frankfurt am Main, 11. Mai 2022

Unter Leitung unserer Münchner Partnerin Annette Pospich und unseres Frankfurter Associated Partners Dr. Tim Behrens hat unsere Kanzlei die HanseMerkur Grundvermögen AG beim Erwerb von insgesamt 141 freifinanzierten Mietwohnungen in dem neuen, nachhaltigen Quartier „Stellinger Terrassen“ in Hamburg vollumfänglich beraten.


Oppenhoff hat die Next.e.GO Mobile SE beim Abschluss eines Testimonial-Vertrags mit Fußball-Sensation Neymar Jr. beraten, der neuer, globaler Markenbotschafter der e.GO Mobile wird. Vertragspartner von Next e.GO Mobile ist die Neymar Sport e Marketing Ltda. mit Sitz in São Paulo. Das Unternehmen ist exklusive Inhaberin aller Vermarktungs- und Werberechte von Neymar Jr.

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hat Wealthcap beim Ankauf eines Wohn- und Geschäftshauses in der Wilmersdorfer Str. 59 in 10627 Berlin beraten.

- PLUTA-Sanierungsexperte Dr. Wehner erzielt Fortführungslösung zwei Monate nach dem Insolvenzantrag
- Sämtliche 28 Arbeitsplätze konnten gerettet und die Mitarbeiter sowie Kunden an TEMPTON vermittelt werden
 

10. Mai 2022 - Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat Telefónica Tech beim Erwerb von BE-terna einem führenden europäischen Anbieter von Microsoft Cloud-Lösungen für cloudbasierte Industrieanwendungen, in Höhe von bis zu 350 Millionen Euro (einschließlich potenzieller Gewinnbeteiligungen) beraten.

Osnabrück, 10. Mai 2022. Die Franz Wölfer Elektromaschinenfabrik Osnabrück GmbH
hat einen Insolvenzantrag gestellt. Das Amtsgericht ordnete daraufhin am 4. Mai 2022 die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen des Maschinenbauers an und bestellte Stefan Meyer von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum vorläufigen Insolvenzverwalter.

Oppenhoff hat die Horn & Co. Group bei der Zusammenlegung ihrer europäischen Recycling-Aktivitäten mit RHI Magnesita beraten. Beide Unternehmen steigern durch den Zusammenschluss ihrer Produktion den Einsatz und das Angebot von Sekundärrohstoffen für die europäische Feuerfestindustrie. Durch die Bündelung der Kompetenzen wird eine erhebliche Reduktion der CO2-Emissionen erzielt. Das neu entstehende Joint Venture wird unter Horn & Co. RHIM Minerals Recovery GmbH firmieren.

Erneut führt GvW Graf von Westphalen im JUVE Handbuch für Steuerrecht mit einer 5-Sterne-Bewertung das Ranking für Zoll und Verbrauchsteuern an und wird in drei weiteren Bereichen des Steuerrechts stark bewertet.

München, 10. Mai 2022  ––  Die Wirtschaftskanzlei Gütt Olk Feldhaus hat DPE Deutsche Private Equity sowie weitere Co-Investoren beim Verkauf der BE-terna-Gruppe an die Telefónica Tech beraten.

München, 09. Mai 2022 - Baker McKenzie hat die Life-Science-Investoren Andera Partners, Evotec und Fund+ beim erfolgreichen Abschluss einer Serie-B-Finanzierung der Tubulis GmbH in Höhe von EUR 60 Millionen (USD 63 Millionen) beraten. Alle bestehenden Investoren beteiligten sich ebenfalls an der Runde, darunter Bayern Kapital (mit Wachstumsfonds Bayern 2), BioMedPartners, coparion, High-Tech Gründerfonds (HTGF), OCCIDENT und Seventure Partners.

Paris/Frankfurt, 9. Mai 2022 - Die internationale Kanzlei Bird & Bird hat Free2move (Stellantis-Gruppe) beim Erwerb von Share Now, einem 2019 gegründeten Joint-Venture der BMW Group und der Mercedes-Benz Mobility AG, beraten. Die Transaktion unterliegt noch der Genehmigung durch die Fusionskontrollbehörden.

Pressemitteilung Nr. 39/2022 vom 10. Mai 2022

Beschluss vom 23. März 2022
1 BvR 1295/21


Pressemitteilung Nr. 38/2022 vom 10. Mai 2022

Der ehemalige Richter des Bundesverfassungsgerichts Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Dieter Grimm, LL.M. (Harvard), wird am 11. Mai 2022 sein 85. Lebensjahr vollenden.


9. Mai 2022 – Unter Leitung ihres Münchner Partners Nikolas Zirngibl hat die internationale Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells die YourNow Holding, das gemeinsame Mobility Joint Venture von BMW Group und Mercedes-Benz Mobility, beim Verkauf seiner Carsharing-Tochter "Share Now" an den französisch-italienischen Autokonzern Stellantis beraten. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden.

Brandis, 09.05.2022: Das Amtsgericht Leipzig hat ein gerichtliches Sanierungsverfahren bei der Falz & Kannenberg GmbH & Co. KG angeordnet: Mit Beschluss vom 11. April 2022 kam das Gericht damit dem Antrag von Geschäftsführer Carsten Pauli auf eine Sanierung in Eigenverwaltung nach.

Koblenz, 9. Mai 2022. Die BUKUMA GmbH, ein Spezialist für die Herstellung von anspruchsvollen technischen Kunststoffteilen für die Automobil- und Baumaschinenindustrie, setzt die Restrukturierung weiter fort.

Die globale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat WKW.automotive im Rahmen ihrer finanziellen Restrukturierung beraten.

Frankfurt, 6. Mai 2022 – White & Case LLP hat Nordic Capital, einen führenden europäischen Private-Equity-Investor, bei der Vereinbarung zur Übernahme der Mehrheitsanteile von ProGlove, einem deutschen Anbieter für Internet-of-Things-Lösungen (IoT) für die Industrie, beraten.

München, 6. Mai 2022 – Die internationale Wirtschaftskanzlei Eversheds Sutherland hat ihre Position in Kontinentaleuropa durch die Fusion mit dem Büro in Brüssel weiter gestärkt. Durch den Zusammenschluss wird das integrierte Beratungsangebot bei grenzüberschreitenden Projekten weiter vertieft.

6. Mai 2022 – Unter Leitung der Münchner Partner Nikolas Zirngibl und Tobias Kahnert hat die internationale Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells das US-amerikanische Technologieunternehmen PTC Inc. beim Erwerb der Intland Software GmbH beraten. Das Transaktionsvolumen beläuft sich auf ungefähr 280 Millionen US-Dollar.

6. Mai 2022 - Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat RHI Magnesita, Weltmarktführer bei industriellen Feuerfestprodukten, beim strategischen Zusammenschluss der gemeinsamen europaweiten Recycling-Aktivitäten mit Horn & Co. Group mit Sitz in Siegen/NRW rechtlich beraten.

Die globale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer berät die Aareal Bank AG, Wiesbaden, beim erneuten Übernahmeangebot durch die und Abschluss einer Investorenvereinbarung mit der Atlantic BidCo (Bieterin), die indirekt von den Finanzinvestoren Advent International Corporation, Centerbridge Partners, L.P., CPP Investment Board Europe S.àr.l, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Canada Pension Plan Investment Board, Goldman Sachs und anderen Investoren gehalten wird.

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hat die AVIA Mineralöle GmbH, eine Tochtergesellschaft der deutschen AVIA Gruppe in München, beim Kauf von 46 ESSO und OMV Tankstellen in Baden-Württemberg und Bayern beraten.

Oldenburg (Oldb.), 6. Mai 2022. Die Insolvenzverfahren über die „Deutsche Lichtmiete“-Gruppe gehen in die nächste Phase: Anfang Mai hat das zuständige Insolvenzgericht in Oldenburg die Verfahren über die Deutsche Lichtmiete AG sowie die dazugehörigen Produktions- und Vermietungsgesellschaften eröffnet.

Frankfurt, 6. Mai 2022 – White & Case LLP hat die JOST Werke AG (JOST), einen weltweit führenden Hersteller und Lieferanten von sicherheitsrelevanten Systemen für die Nutzfahrzeugindustrie, bei der Änderung der Rechtsform von einer Aktiengesellschaft in eine Europäische Gesellschaft (Societas Europaea - SE) beraten.

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) in Karlsruhe hat am gestrigen Donnerstag das Landesgesetz über die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern sowie Gemeinden an Windparks in Mecklenburg-Vorpommern für zulässig erklärt.

Frankfurt am Main, 6. Mai 2022 – Baker Tilly begleitet die HIH Invest Real Estate bei der Übernahme eines Nahversorgerzentrums im bayerischen Küps. Durch den Kauf steigert der Investmentmanager das Volumen seines Nahversorgerfonds mit nun 21 Objekten auf über´400 Millionen Euro. Über den Kaufpreis der Transaktion wurde indessen Stillschweigen vereinbart.

5. Mai 2022 - Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat die ZAR Real Estate Holding (ZAR) beim Erwerb des ehemaligen Metz-Areals in Zirndorf bei Fürth beraten.

Kleinanleger von etwaigen Rückforderungen von Dividenden nicht maßgeblich berührt

München/Haldensleben, 5. Mai 2022

Unter Leitung von Dr. Christoph Thiermann hat Noerr die AEQUITA SE & Co. KGaA mit einem praxisübergreifenden Team beim Erwerb der IFA Gruppe (IFA Holding GmbH) beraten.