Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
Noerr begleitet A.T.U erfolgreich durch förmliches Hauptprüfverfahren beim Bundeskartellamt hin zu Kooperation mit Carglass

Berlin / Frankfurt / Hamburg / München, 8. Juni 2021 

A.T.U – Deutschlands führender markenunabhängiger Anbieter von Kfz-Werkstattleistungen – hat Ende 2020 sein Glasgeschäft an den Autoglasspezialisten Carglass verkauft.

Die Transaktion wurde nun abgeschlossen. Ferner werden A.T.U und Carglass künftig kooperieren, um ihren Kunden spezialisierte Services auf höchstem Niveau anbieten zu können. Seit dem 1. Juni 2021 können A.T.U-Kunden daher Autoglasreparaturen von Carglass durchführen lassen. Gleichzeitig empfiehlt Carglass seinen Kunden die Dienstleistungen von A.T.U. 

Im Zuge der Kooperation wird Carglass in insgesamt 30 A.T.U-Filialen Arbeitsplätze anmieten und mit einer eigenen Präsenz zur Autoglasreparatur vor Ort sein. In allen weiteren A.T.U-Filialen wird Kunden mit Autoglasschäden das nächstgelegene Carglass-Service-Center empfohlen.

A.T.U hat bei der rechtlichen Beratung auf ein standortübergreifendes Team von Noerr gesetzt. Gesellschaftsrechtlich wurde das Vorhaben von dem Münchener Partner Florian Becker begleitet, der A.T.U seit vielen Jahren berät. Der Frankfurter Partner Albin Ströbl – der einen starken Fokus auf die Beratung der Automobilbranche hat – wurde im Hinblick auf vertriebsrechtliche Aspekte tätig. Ein standortübergreifendes Kartellrechtsteam um den Hamburger Partner Karsten Metzlaff und die Münchener Partnerin Sarah Blazek hat A.T.U bei den monatelangen und umfangreichen sogenannten „Phase-2“-Verhandlungen mit den Bonner Wettbewerbshütern beraten sowie bei der geplanten Kooperation. 

Noerr konnte A.T.U somit dabei unterstützen, sich auf sein Kerngeschäft zu fokussieren. Autofahrer werden künftig von der Expertise der beiden herstellerunabhängigen Kfz-Spezialisten profitieren.

Noerr-Team für A.T.U

Gesellschaftsrecht

Dr. Florian Becker (München) 

Vertriebsrecht 

Dr. Albin Ströbl; Dr. Cathrin Wentzel (beide Frankfurt)  

Kartellrecht

Prof. Dr. Karsten Metzlaff (Hamburg/Berlin); Sarah Blazek (München); Markus Brösamle (Berlin) 

A.T.U
Dr. Frank-Bernd Weigand, Leitung Recht und Versicherungen (General counsel / directeur juridique); Lars Heyne, Chief Strategy Officer 



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 09.06.2021 07:53

zurück zur vorherigen Seite