Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
Hengeler Mueller berät Banken bei der Emission des ersten RWE-Green Bonds über 500 Mio. EUR

Die RWE AG hat erfolgreich eine erste Grüne Unternehmensanleihe über 500 Millionen Euro begeben.

Die Anleihe hat eine Laufzeit von 10 Jahren und einen jährlichen Kupon von 0,625 %. Die Emissionserlöse werden ausschließlich zur Refinanzierung von Windkraft- und Solarprojekten verwendet.

 

Hengeler Mueller hat das beteiligte Bankenkonsortium bei der Transaktion beraten. Tätig waren Partner Dr. Hendrik Haag (Kapitalmarktrecht) sowie Senior Associate DCM Raik Petermann (beide Frankfurt).

 

 



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 09.06.2021 07:48

zurück zur vorherigen Seite