Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
Ebner Stolz begleitet den Einstieg von Investec bei Capitalmind

Capitalmind berät mittelständische Unternehmen bei Verkauf, Kauf und der Finanzierung

Strategische Beteiligung von Investec vergrößert die internationale Reichweite und stärkt die sektorale M&A-Kompetenz

Ebner Stolz berät verkäuferseitig im Rahmen der Erstellung eines Financial Fact Book

Stuttgart, 1. Juni 2021 - Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz hat Capitalmind, eine der größten unabhängigen Corporate Finance und M&A-Beratungen in Europa, verkäuferseitig im Rahmen der Erstellung eines Financial Fact Book beraten.

Capitalmind ist ein führender europäischer Finanzdienstleister, der sich im Besitz seiner Partner befindet und unabhängige Beratung für Familienunternehmen sowie Unternehmer, Private-Equity-Investoren und Großunternehmen beim Verkauf, Kauf und der Finanzierung von mittelständischen Unternehmen bietet. Die Beratungsteams von Capitalmind bestehen aus mehr als 75 Fachleuten in ganz Europa mit Büros in den Benelux-Ländern, Frankreich, Deutschland, der Schweiz und den nordischen Ländern.

Die britisch-südafrikanische Bankengruppe Investec mit Hauptsitzen in London und Johannesburg beschäftigt weltweit rund 8.700 Mitarbeiter. Der Finanzkonzern ist an den Börsen in London (Vereinigtes Königreich) und Johannesburg (Südafrika) gelistet. Investec bietet wachstumsorientierten, an der Börse notierten Gesellschaften und Familienunternehmen sowie Private-Equity-Fonds in allen wichtigen Branchen ein umfassendes Angebot an Lösungen in den Bereichen Kapital, Beratung und Treasury-Risikomanagement. Der Bereich Mergers & Acquisitions und Corporate Finance verfügt über große Beratungsteams an eigenen Standorten in Europa (Großbritannien, Irland), Asien (China) und Afrika.

Die strategische Minderheitsbeteiligung von Investec an Capitalmind erlaubt es, die Integration beider Unternehmen weiter zu vertiefen. Beide Dienstleister zeichnen sich durch eine geografische Komplementarität aus: Investec bietet Capitalmind eine Anbindung an das Vereinigte Königreich, Irland, Asien (China) und Afrika, während Capitalmind der Bankengruppe einen Zugang zu den Finanzmärkten Westeuropas ermöglicht, insbesondere in Deutschland, Frankreich, den Benelux-Ländern, Skandinavien und der Schweiz. Den US-Markt decken Capitalmind und Investec über eine exklusive strategische Partnerschaft mit Regions Securities LLC ab, die seit dem Jahr 2020 besteht.

Ziel ist es, dass die jeweiligen Teams nach der Transaktion noch enger zusammenarbeiten und Wissen, Expertise sowie die Kundenabdeckung gemeinsam nutzen.

Ebner Stolz hat Capitalmind bei der Transaktion im Rahmen der Erstellung eines Financial Fact Book beraten.

Team Ebner Stolz: Dr. Christoph Eppinger (Projektverantwortlicher Partner, Financial Fact Book), Florian Seizer (Projektleitung, Financial Fact Book), Seema Rao und Tim Streckenbach (beide Financial Fact Book).



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 02.06.2021 09:52

zurück zur vorherigen Seite