Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
ARQIS berät SkyFive bei der Series A Finanzierungsrunde

Düsseldorf, 19. Mai 2021 – ARQIS hat die SkyFive AG bei ihrer Series A Finanzierungsrunde beraten. Diese wurde geführt von Safran Corporate Ventures und STAR Capital, einem europäischen Private-Equity-Fondsmanager mit langjähriger Erfahrung in der Entwicklung aufstrebender Infrastrukturunternehmen.

Dies ist in Deutschland die erste Beteiligung von Safran Corporate Ventures, dem Venture-Capital-Arm von Safran, einem der weltweit größten Anbieter von Flugzeugsystemen.

 

SkyFive mit Sitz auf dem AIRBUS-Campus in Taufkirchen bei München bietet Fluggesellschaften und anderen Flugzeugbetreibern in den wichtigsten Luftfahrtmärkten weltweit Breitband-Konnektivitätsdienste und -Technologie an, basierend auf seiner patentierten Air-To-Ground (A2G)-Lösung, die Standard-Mobilfunkkomponenten nutzt.

 

„Dieser erfolgreiche erste Abschluss unserer Series A Finanzierungsrunde – auf dem Höhepunkt der COVID-Pandemie – ist eine starke Bestätigung der technologischen Führungsposition von SkyFive und ihrer bedeutenden Chancen im Markt. Gemeinsam gehen wir davon aus, dass sich die Digitalisierung der Luftfahrt nach der Pandemie beschleunigen wird. Dabei wird Breitband-Konnektivität während des Fluges zu einem strategischen Eckpfeiler für die gesamte Branche“, sagt Thorsten Robrecht, CEO von SkyFive.

 

ARQIS hat SkyFive gleich zu Beginn beraten, als das Unternehmen 2019 die wichtigsten Assets des Geschäftsbereichs Air-to-Ground (A2G) im Rahmen eines MBOs von Nokia erwarb. Das Münchner Team um Dr. Mauritz von Einem und Prof. Dr. Christoph von Einem begleitete anschließend die folgenden zwei Finanzierungsrunden und die Umwandlung von SkyFive in eine Aktiengesellschaft im Sommer 2020. Derzeit laufen die Vorbereitungen für das 2. Closing der Series A sowie die Vergrößerung der chinesischen Tochtergesellschaft von SkyFive.

 

Berater SkyFive

ARQIS (München): Dr. Mauritz von Einem (Lead; Venture Capital/Steuern), Prof. Dr. Christoph von Einem (Venture Capital), Marcus Nothhelfer (IP/Commercial), Dr. Andrea Panzer-Heemeier (Arbeitsrecht; Düsseldorf); Counsel: Tanja Kurtzer (Pensions); Associates: Louisa Graf, Benjamin Bandur, Anselm Graf (alle Venture Capital), Rolf Tichy, Nora Meyer-Stratmann (beide IP/Commercial)



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 19.05.2021 20:36

zurück zur vorherigen Seite