Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
SKW Schwarz berät Gesellschafter von Userlike beim Verkauf von Geschäftsanteilen an Lime

SKW Schwarz Rechtsanwälte hat die Gesellschafter des Chatbot-Anbieters Userlike beim Verkauf von 90% der Geschäftsanteile an die Lime AB beraten.

München, 6. Mai 2021


Der schwedische Softwareentwickler steigt mit knapp 20 Mio. Euro in das Kölner Start-up ein, um sein Portfolio zu erweitern und im deutschen Markt Fuß zu fassen. Userlike wird weiterhin als eigenständiges Unternehmen mit eigener Produktlinie innerhalb der börsennotierten Lime-Gruppe agieren.

 

Das Kölner SaaS-Unternehmen Userlike, gegründet 2011 von Timoor Taufig und David Voswinkel, bedient mittlerweile rund 2.000 Unternehmen aus 50 Ländern mit Chatbots und Website-Messaging-Diensten. Zu den Kunden zählen u.a. Allianz, Lufthansa, Porsche und BMW. Seit 2014 ist Userlike jährlich um etwa 30% gewachsen.

 

Die Lime Technologies Gruppe ist ein auf CRM spezialisiertes börsennotiertes Unternehmen mit Sitz im schwedischen Lund.

 

Berater Gesellschafter Userlike:

 

SKW Schwarz Rechtsanwälte, München: Dr. Stephan Morsch (Federführung, Corporate/M&A), Dr. Angela Poschenrieder (Corporate/M&A), Dr. Martin Landauer, Dr. Martin Römermann (beide Arbeitsrecht)



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 07.05.2021 08:52

zurück zur vorherigen Seite